Datenschutzerklärung


Nachfolgende Informationen erhalten Sie, auf Basis der DSGVO - Datenschutzgrundverordnung, des BDSG-Neu und weiterer Datenschutzbestimmungen.

1. Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO

Michael Claaßen
Herrenstein 52
48 317 Drensteinfurt
Tel.:02387 941142
Fax: 02387 919838
E-Mail: info@mc-bankrevision.de

Ein Datenschutzbeauftragter wurde unter Berücksichtigung der Anforderungen nicht bestellt. Wenden Sie sich direkt an den Verantwortlichen.

2. Verarbeitung von Daten auf der Internetseite
Die Internetseite können Sie besuchen, ohne dass Sie uns ihren Namen nennen müssen.
Beim Aufruf der Webseite werden die IP-Adressen der Besucher, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei und die Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)erfasst und in Logfiles durch den Internetservice-Provider gespeichert. Die IP-Adressen der Besucher der Webseiten speichert der Internetservice-Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage. Die Daten werden nur zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Internetseite genutzt. Eine weitere Auswertung der Daten, z.B. zu Marketingzwecken, findet nicht statt.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO.
Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

3.Kontaktaufnahme
Die Internetseiten enthält keine Kontaktformulare, die Sie ausfüllen können. Sie können per Telefon, Fax oder E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen.

4. Einwilligung
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art.6 Abs.1 lit.a EU-Datenschutzgrundverordnung [DSGVO] als Rechtsgrundlage.
Daten werden nur aufgrund eines Auftragsverhältnisses erhoben oder die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Antrag der betroffenen Person erfolgen. Ihre erhaltenen Daten werden nicht an Dritte zur Weiterverarbeitung oder sonstiger Weise weitergeleitet.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, dient Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO als Rechtsgrundlage.
Dies betrifft auch Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der der Inhaber der Internetseite unterliegt, dient Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art.6 Abs.1 lit.d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses des Inhabers der Internetseite oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Eine Übermittlung an ein Drittland erfolgt auch nicht.

5. Datenlöschung und Speicherdauer
Personenbezogene Daten von betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, wenn der Speicherzweck entfällt. Grund einer Speicherung kann weiterhin sein, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Die Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine entsprechend er vorgenannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Notwendigkeit der Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

6. Tracking, Webanalysedienste und Cookies
Innerhalb der Internetseite werden keine Cookies genutzt. Tracking und Webanaysedienste werden nicht genutzt.

7. Informationen Dritter und Datenweitergabe
Die Internseite kann Links zu Drittanbietern enthalten. Zu deren Beachtung der Anforderungen der DSGVO und der weiteren Datenschutzbestimmungen informieren Sie sich auf deren Internetseiten.

8.Ihre Rechte
Als Betroffener haben Sie das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art 17 DSGVO,das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung nach Art. 18 DSGVO und nach Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht gegenüber den Datenaufsichtsbehörden.

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG-Neu. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG-Neu).

9.Information über ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt,Widerspruch einzulegen; Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen an:

Michael Claaßen, Herrenstein 52, 48317 Drensteinfurt
E-Mail: info@mc-bankrevision.de

Die Geltendmachung der unter 9. genannten Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos.

10. Einwilligungen
Sie können jederzeit an uns gerichtete und erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

11. Ausdruck
Diese Erklärung können Sie sich über den Browserdruck ausdrucken. Von Zeit zu Zeit kann es sein, dass die Erklärung angepasst wird (z.B. neue gesetzliche Vorschriften oder neue Angebot unsererseits. Von daher schauen Sie regelmäßig sich dies Erklärung an.

Informationspflichten nach § 13 und 14 DSGV0

Stand: Juni 2018